Detail

Merbenit DB50

Produktvorteile

  • Einfache Verarbeitung
  • Lange Verarbeitungszeit
  • Guter Riefenstand
  • Formstabil, kein Wegfließen bei schrägen Flächen
  • Verunreinigungen können einfach entfernt werden
  • Hohe Elastizität, gute mechanische Festigkeit
  • Lösungsmittel-, isocyanat-, silikonfrei
  • Geruchsarm
  • Schlag- und vibrationsfest (schockabsorbierend)
  • Sehr breites Haftspektrum

Anwendungsbeispiele für Innen und Außen

Durch flächige Verklebungen werden Spannungsspitzen in den Fügeteilen vermieden. Dadurch ist eine Reduzierung der Werkstoffdicke und eine Gewichtseinsparung bei gleichbleibender Festigkeit möglich. Großflächiges, flexibles und dichtendes Kleben in den Bereichen Metall-, Apparate- und Maschinenbau, Kunststoff-, Lüftungs- und Klimatechnik, Karosserie-, Waggon-, Fahrzeug- und Containerbau. Einbau schalldämmender Elemente, großflächige Verklebungen, Verklebungen von Wabenplatten, Sandwichbauteile usw. Geeignet für die flexible Verklebung von Teak, Lärche, Doussie, Douglasie, Pitchpine, Deckbeläge aus Kunststoff (außer Polyethylen und Polypropylen), Stahl, Aluminium sowie vorgefertigte Stabdeckplatten. Geeignet für die flexible Verklebung von Holz, Edelholz, Massivparkett, Massivholzdielen, Exotenparkett, Laminatbelag, Teakdeck, Bodenbelag auf PVC-Basis, Aluminium und Edelstahl, Blech, Kork, Linoleumbelag mit Geweberücken, Bambusbelag. Kontaktstellen zu systemfremden Kleb- und Dichtstoffen anderer Hersteller müssen vermieden werden.

Haftspektrum

Gut geeignete Materialien sind Metalle, pulverbeschichtete, lackierte, galvanisierte, anodisierte, chromatierte oder feuerverzinkte Oberflächen, diverse Kunststoffe und Keramik. Teak, Lärche, Doussie, Douglasie, Pitchpine, Deckbeläge aus Kunststoff (außer Polyethylen und Polypropylen) auf Bootssperrholz, GFK, Aluminium und Stahl. Hinweis: Die Untergründe müssen in sich rostfrei behandelt sein. Durch die große Vielfalt an unterschiedlichen Kunststoffen und Zusammensetzungen sowie bei Materialien, die zu Spannungsrissen neigen, werden Vorversuche empfohlen.

Chemische Beständigkeit

  • Gut gegen Wasser, aliphatische Lösungsmittel, Öle, Fette, verdünnte anorganische Säuren und Alkalien
  • Mäßig gegen Ester, Ketone und Aromaten
  • Nicht beständig gegen konzentrierte Säuren und chlorierte Kohlenwasserstoffe

Erhältlich in den Farben

  • Schwarz

Verpackungseinheiten

  • Kessel à 16 kg auf Palette à 33 Stück