Detail

Merbenit IA45

Produktvorteile

  • Einfache Handhabung
  • Chemisch neutrales Härtungssystem
  • Frei von Lösungsmitteln, Silikonen, Isocyanaten und stechenden Gerüchen
  • Dauerelastisch spannungsausgleichend
  • Keine Verformung von dünnen Fügeteile durch Wärmeentwicklung im Aushärtungsprozess
  • Auf den Einsatz von Haftvermittler (Primer) kann oft verzichtet werden
  • Sehr geringer Volumenschwund
  • Verklebte Teile kurzzeitig korrigierbar

 

Anwendungsbeispiele für Innen und Außen

Einbau schalldämmender Elemente, großflächige Verklebungen, Verklebungen von Wabenplatten, Sandwichbauteile usw. Flexibles Kleben in den Bereichen Metall-, Apparate- und Maschinenbau, Kunststoff-, Lüftungs- und Klimatechnik, Karosserie-, Waggon-, Fahrzeug- und Containerbau. Durch die schnelle Vernetzung ist eine rasche Weiterverarbeitung der verklebten Teile möglich. Das neutral vernetzende Polymer ermöglicht eine Anwendung ohne thermische oder chemische Vorbehandlung des Fügeteils. Toleranzausgleichende Verbindung.

 

Haftspektrum

Gut geeignete Materialien sind ABS, PMMA, PC, PVC, GFK Epoxid, GFK Polyester, Alu-eloxiert, Alu-blank, Zink, Stahl V4A, PA 6.6, Glas, Automobillegierung 6016, Textilien, Gewebe, Karton. Durch die große Vielfalt an unterschiedlichen Kunststoffen und Zusammensetzungen sowie bei Materialien, die zu Spannungsrissen neigen, werden Vorversuche empfohlen. Gut geeignete Materialien sind sämtliche Parkettarten, Holz, Kork, Laminat, Metalle, diverse Kunststoffe, Keramik und Beton.

 

Chemische Beständigkeit

  • Gut gegen Wasser, aliphatische Lösungsmittel, Öle, Fette, verdünnte anorganische Säuren und Alkalien
  • Mäßig gegen Ester, Ketone und Aromaten
  • Nicht beständig gegen konzentrierte Säuren und chlorierte Kohlenwasserstoffe

 

Erhältlich in den Farben

  • Grau

 

Verpackungseinheiten

  • Kartuschen à 290 ml in Kartons à 12 Stück
  • Beutel à 600 ml in Kartons à 12 Stück
  • Kessel à 16 kg auf Palette à 30 Stück
  • Hobbocks à 20 Liter auf Palette à 18 Stück