<< zur Übersicht der Produkte

Gomastit Aqua-Protect-Flex

Produktvorteile

  • Anstrichverträglich
  • Einfache Verarbeitung
  • Hohe Elastizität, gute mechanische Festigkeit
  • Korrosionsschützend
  • Lange Verarbeitungszeit
  • Lösungsmittel-, isocyanat-, silikonfrei
  • Geruchsarm
  • Nicht korrosiv auf Oberflächen
  • Schlag- und vibrationsfest (schockabsorbierend)
  • Schleif- und lackierbar
  • Sehr breites Haftspektrum
  • Sehr gute Dichteigenschaften

 

    

Anwendungsbeispiele

Zum Füllen von großen Spalten, Lunkern, Löchern, Dilatationsfugen. Fugen oder Risse, welche nachträglich mit Gomastit Aqua-Protect-Flex lliquid überstrichen werden, müssen vorgängig mit Gomastit Aqua-Protect-Flex ausgefugt werden. Für Anschluss-, Bewegungs-, und Fassadenfugen im Hochbau auf Beton, Asphaltbelägen, Mauerwerk, Putz, Holz, Metall und diversen Kunststoffen geeignet. Anschluss- und Bewegungsfugen im Außenbereich, welche begangen oder befahren werden.

Haftspektrum

Gut geeignete Materialien sind Metalle, pulverbeschichtete, lackierte, galvanisierte, anodisierte, chromatierte oder feuerverzinkte Oberflächen, diverse Kunststoffe, Keramik, Stein, Beton, Holz und Bitumen. Durch die große Vielfalt an unterschiedlichen Kunststoffen und Zusammensetzungen sowie bei Materialien, die zu Spannungsrissen neigen, werden Vorversuche empfohlen. 

 

Chemische Beständigkeit

  • Gut gegen Wasser, aliphatische Lösungsmittel, Öle, Fette, verdünnte anorganische Säuren und Alkalien
  • Mäßig gegen Ester, Ketone und Aromaten
  • Nicht beständig gegen konzentrierte Säuren und chlorierte Kohlenwasserstoffe

Arbeits- und Umweltsicherheit

Wichtige Informationen über Arbeits- und Umweltsicherheit sowie Entsorgung entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

 

Erhältlich in den Farben

  • Schwarz

 

Verpackungseinheiten

  • Kartuschen à 310 ml in Kartons à 12 Stück
  • Beutel à 600 ml in Kartons à 12 Stück

 

 

Weitere Produkte aus dem Bereich "Gomastit Dichtstoffe" zum Vergleich >>