Detail

Gomastit Firesil 90

Produktvorteile

  • Einfache Verarbeitung
  • Hohe Elastizität, gute mechanische Festigkeit
  • Extrem hohe UV-, Alterungs- und Witterungsbeständigkeit
  • Lösungsmittel-, isocyanatfrei
  • Geruchsarm
  • Chemisch neutrales Härtungssystem
  • Nicht korrosiv auf Oberflächen
  • Schlag- und vibrationsfest (schockabsorbierend)
  • Sehr breites Haftspektrum

 

Anwendungsbeispiele für Innen und Außen

Geeignet für Anschlussfugen, Abdichtung von Kabelkanälen, Rohrdurchführungen und Gehäusen sowie allgemeinen Brandabschottungen und -abdeckungen. Erfüllt DIN 4102 Klasse F90, F60, F30 mit herkömmlicher Fugenschnur. Schweizerische Brandschutzzulassung der VKF Nr. 12497 und Nr. 23947 (mit Brandschutzfugenschnur FEUER-FLEX).

 

Haftspektrum

Gut geeignete Materialien sind Metalle, pulverbeschichtete, lackierte, galvanisierte, anodisierte, chromatierte oder feuerverzinkte Oberflächen, diverse Kunststoffe, Keramik, Glas, Beton und Holz. Durch die große Vielfalt an unterschiedlichen Kunststoffen und Zusammensetzungen sowie bei Materialien, die zu Spannungsrissen neigen, werden Vorversuche empfohlen. Nicht geeignet für Natursteinarbeiten.

 

Chemische Beständigkeit

  • Gut gegen Wasser, aliphatische Lösungsmittel, Öle, Fette, verdünnte anorganische Säuren und Alkalien
  • Mäßig gegen Ester, Ketone und Aromaten
  • Nicht beständig gegen konzentrierte Säuren und chlorierte Kohlenwasserstoffe

 

Erhältlich in den Farben

  • Weiß
  • Betongrau
  • Schwarz
  • Anthrazit

 

Verpackungseinheiten

  • Kartuschen à 310 ml in Kartons à 12 Stück
  • Beutel à 600 ml in Kartons à 12 Stück

Gomastit Firesil 90

Datenblätter und Zertifikate